Gewinnspiel

„Bring die Stars zum Kreis“ – jetzt mitmachen!

Du bist großer Werder-Bremen-Fan und zwischen 6 und 10 Jahre alt? Dann mach mit bei unserem Küstengold-Fotowettbewerb! Mit etwas Glück begleitest du die Fußballstars beim Stadioneinlauf des Heimspiels im Bremer Weserstadion gegen Borussia Mönchengladbach, am 11. Spieltag des Bundesliga Saison 2018/2019 (10.11.2018, 15:30 Uhr).

So kannst du am Gewinnspiel teilnehmen:

Mitmachen ist ganz einfach! Schicke ein Foto von dir – auf dem du dich in deinem kreativen Fan-Outfit, z. B. mit Schal, Trikot, Fahne und Co. in Szene setzt – an: gewinnspiel@kuestengold.de oder BE Markenhandel GmbH & Co. KG, Johann-Bünting-Straße 1, 26845 Nortmoor. Stichwort: „Küstengold-Fußballerlebnis“.

 

Das kannst du gewinnen:

Unter allen Einsendungen losen wir 11 Gewinner aus, die die Werder-Bremen-Mannschaft beim Heimspiel im Bremer Weserstadion auf dem Weg zum Anpfiff gegen Borussia Mönchengladbach am 11. Spieltag (10.11.2018, 15:30 Uhr) ins Stadion begleiten. Passend zu diesem besonderen Anlass wird jeder Gewinner mit einem kompletten Werder-Bremen-Trikot ausgestattet. Zusätzlich erhält jeder Gewinner und eine volljährige Begleitperson eurer Wahl jeweils eine Freikarte, damit ihr euch anschließend gemeinsam das vorgenannte Spiel anschauen könnt!

Teilnahmeschluss ist der 20. Oktober 2018.


Küstengold wünscht allen Teilnehmern viel Glück!


Teilnahmebedingungen:

§ 1 Veranstalter

Das Gewinnspiel „Küstengold-Fußballerlebnis“ wird von der BE Markenhandel GmbH & Co. KG, Johann-Bünting-Straße 1, 26845 Nortmoor (Veranstalter) in Kooperation mit der SV Werder Bremen GmbH & Co KG aA veranstaltet.

§ 2 Gewinnspielablauf

Die Teilnahme am Gewinnspiel richtet sich an Kinder zwischen 6 und 10 Jahren und setzt eine Einverständniserklärung der bzw. eines Erziehungsberechtigten voraus. Zur Teilnahme ein Fan-Foto (Foto des Teilnehmers in einem kreativen Fan-Outfit, z. B. mit Schal, Trikot, Fahne und Co.) zusammen mit Namen, Adresse und Geburtsdatum an eine der folgenden Adressen schicken:

per E-Mail an:
gewinnspiel@kuestengold.de
Stichwort: „Küstengold-Fußballerlebnis“

per Post an:
BE Markenhandel GmbH & Co. KG
Stichwort: „Küstengold-Fußballerlebnis“
Johann-Bünting-Straße 1
26845 Nortmoor

Mit dem Zusenden des Bildes bestätigt der Teilnehmer, dass er diese Teilnahmebedingungen zur Kenntnis genommen und akzeptiert hat.

§ 3 Gewinne

Der Veranstalter verlost unter allen Teilnehmern 11 Plätze in der Küstengold-Einlaufeskorte der Mannschaft von Werder Bremen beim Heimspiel im Bremer Weserstadion gegen Borussia Mönchengladbach am 11. Spieltag (10.11.2018, 15:30 Uhr) sowie für jeden Gewinner und eine volljährige Begleitperson seiner Wahl jeweils eine Freikarte für das vorgenannte Spiel.

Die Anreise zur Spielstätte ist nicht im Gewinn enthalten und vom Gewinner bzw. den Erziehungsberechtigten selber zu organisieren. Eine Barauszahlung des Gewinns ist ausgeschlossen. Die Gewinnansprüche sind nicht übertragbar. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Der öffentliche Weiterverkauf ist untersagt.

Die Gewinner werden spätestens am 29. Oktober 2018 ermittelt. An der Auslosung nehmen jene Teilnehmer teil, die ein Fan-Foto zusammen mit Namen, Adresse und Geburtsdatum an den Veranstalter übersandt haben.

Die Verlosungen der Gewinne erfolgen nach dem Zufallsprinzip. Die Gewinner werden über die angegebene Adresse vom Veranstalter über den Gewinn und die Gewinnabwicklung benachrichtigt. Unterbleibt die vereinbarte Abholung bzw. der vereinbarte Antritt des Gewinns, verfällt sein Gewinnanspruch.

Teilnahmeschluss ist der 20. Oktober 2018.

§ 4 Teilnahmeberechtigung

Teilnehmen können alle natürlichen Personen, die zum Zeitpunkt der Teilnahme zwischen 6 und 10 Jahre alt sind und bei denen eine Einverständniserklärung der Erziehungsberechtigten vorliegt, welche im Falle eines Gewinns dem Veranstalter nach Aufforderung vorzulegen ist. Ohne Einverständniserklärung der bzw. eines Erziehungsberechtigten besteht kein Gewinnanspruch. Mitarbeiter der Bünting Unternehmensgruppe sowie deren Angehörige sind von der Teilnahme ausgeschlossen. Eine Mehrfachteilnahme und eine Teilnahme über einen gewerblichen oder automatischen Gewinnspielservice sind nicht zulässig und führen automatisch zum Ausschluss von der Verlosung.


§ 5 Rechtsverletzungen

Der Teilnehmer versichert, dass das von ihm eingereichte Bild von ihm selbst stammt, noch nicht anderweitig veröffentlicht oder ausgezeichnet wurde oder ihm jedenfalls insoweit alle erforderlichen Rechte zustehen und mit dem eingereichten Beitrag nicht die guten Sitten, geltendes Recht oder Rechte Dritter verletzt werden. Nehmen Dritte den Veranstalter dennoch wegen der Verletzung von Rechten durch ein eingereichtes Bild in Anspruch, stellt der Teilnehmer den Veranstalter von diesen Ansprüchen und den Kosten der damit verbundenen Rechtsverteidigung frei.
 
§ 6 Nutzungsrechte

Jeder Teilnehmer räumt dem Veranstalter unentgeltlich ein räumlich, zeitlich und inhaltlich unbeschränktes, ausschließliches Nutzungsrecht an den eingereichten Bildern ein.

§ 7 Änderungsvorbehalt / Vorzeitige Beendigung / Ausschluss

Der Veranstalter behält sich vor, das Gewinnspiel ohne Vorankündigung und ohne Angabe von Gründen abzubrechen, abzuändern oder zu beenden. Dies gilt insbesondere, falls eine ordnungsgemäße Durchführung aus technischen oder rechtlichen Gründen nicht gewährleistet werden kann. Den Teilnehmern stehen in einem solchen Fall keinerlei Ansprüche gegen den Veranstalter zu. Der Veranstalter behält sich ausdrücklich das Recht vor, die vom Teilnehmer angegebenen Daten einer Prüfung zu unterziehen, ob diese mit den geltenden Teilnahmebedingungen übereinstimmen. Bei Nichtbeachtung der geltenden Teilnahmebedingungen ist der Veranstalter berechtigt den Teilnehmer von dem Gewinnspiel auszuschließen.

Datenschutzbestimmungen zum Gewinnspiel „Küstengold-Fußballerlebnis“
Der Schutz der Privatsphäre und der personenbezogenen Daten ist uns ein wichtiges Anliegen. Deshalb betreiben wir unsere Aktivitäten in Übereinstimmung mit den anwendbaren Rechtsvorschriften zum Schutz personenbezogener Daten und zur Datensicherheit. Wir halten uns an die deutschen gesetzlichen Datenschutzbestimmungen, insbesondere die Regelungen des Bundesdatenschutzgesetzes, der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) und des Telemediengesetzes. Im Folgenden erfahren Sie, welche Informationen wir gegebenenfalls sammeln, wie wir damit umgehen und wem wir sie gegebenenfalls zur Verfügung stellen

§ 1 VERANTWORTLICHER
Verantwortlicher im Sinne der vorgenannten Vorschriften ist:
BE Markenhandel GmbH & Co. KG, Johann-Bünting-Straße 1, 26845 Nortmoor

§ 2 EINWILLIGUNGSERKLÄRUNG
Der Teilnehmer willigt ein, dass seine personenbezogenen Daten, die er im Rahmen der Gewinnspielteilname angibt, von der Firma BE Markenhandel GmbH & Co. KG und dem Kooperationspartner SV Werder Bremen GmbH & Co. KG aA, Franz-Böhmert-Straße 1c, 28205 Bremen zur Durchführung und Abwicklung des Gewinnspiels erhoben, verarbeitet (gespeichert) und genutzt werden dürfen.

§ 3 PERSONENBEZOGENE DATEN UND ZWECKBESTIMMUNG

(1)    Beschreibung von Umfang und Zweck der Datenverarbeitung
Die anzugebenden Daten entnehmen Sie den Bedingungen des Gewinnspiels „Küstengold-Fußballerlebnis“. Die personenbezogenen Daten des Teilnehmers werden ausschließlich zur Abwicklung des Gewinnspiels erhoben, verarbeitet (gespeichert) und genutzt.

(2)    Rechtsgrundlage der Datenverarbeitung
Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten ist bei Vorliegen einer Einwilligung des Nutzers Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO.

(3)    Dauer der Speicherung
Die zur Durchführung und Abwicklung des Gewinnspiels erhobenen, verarbeiteten (gespeicherten) und genutzten personenbezogenen Daten werden nach Abwicklung des Gewinnspiels spätestens am 30.11.2018 gelöscht.

(4)    Widerspruchs und Beseitigungsmöglichkeit
Der Nutzer hat jederzeit die Möglichkeit, seine Einwilligung zur Verarbeitung der personenbezogenen Daten zu widerrufen und der weiteren Verwendung seiner Daten zu widersprechen. Der Widerspruch kann gerichtet werden an: BE Markenhandel GmbH & Co. KG, Johann-Bünting-Straße 1, 26845 Nortmoor, Stichwort: Küstengold, oder per Email an: gewinnspiel@kuestengold.de. Unmittelbar nach Erhalt des Widerrufs bzw. Widerspruchs werden die personenbezogenen Daten des Teilnehmers nicht mehr verarbeitet oder genutzt und sowohl bei BE Markenhandel GmbH & Co. KG als auch bei SV Werder Bremen GmbH & Co. KG aA vernichtet. Bitte beachten Sie aber, dass bei Datenlöschung vor Ablauf des Gewinnspiels eine weitere Teilnahme am Gewinnspiel nicht möglich ist.

§ 4 IHRE RECHTE
Teilnehmer haben folgende Rechte

(1)    Auskunftsrecht nach Art. 15 DSGVO: Betroffene Personen können vom Verantwortlichen Auskunft darüber verlangen, ob personenbezogene Daten verarbeitet werden.

(2)    Recht auf Berichtigung nach Art. 16 DSGVO: Betroffene Personen haben gegenüber dem Verantwortlichen ein Recht auf Berichtigung und/oder Vervollständigung gegenüber dem Verantwortlichen, sofern die verarbeiteten personenbezogenen Daten, die sie betreffen, unrichtig oder unvollständig sind.

(3)    Recht auf Löschung nach Art. 17 DSGVO: Die betroffene Person kann vom Verantwortlichen die unverzügliche Löschung personenbezogener Daten nach Maßgabe des Art. 17 DSGVO verlangen. Der Verantwortliche ist bei Vorliegen der Voraussetzungen des Art. 17 DSGVO zur unverzüglichen Löschung verpflichtet.

(4)    Recht auf Einschränkung der Verarbeitung nach Art. 18 DSGVO: Die betroffene Person kann vom Verantwortlichen die Einschränkung der Verarbeitung personenbezogener Daten nach Maßgabe des Art. 18 DSGVO verlangen.

(5)    Recht auf Unterrichtung nach Art. 19 DSGVO: Der Verantwortliche ist verpflichtet die Berichtigung oder Löschung der Daten oder Einschränkung der Verarbeitung nach Maßgabe des Art. 19 DSGVO mitzuteilen.

(6)    Recht auf Datenübertragbarkeit nach Art. 20 DSGVO: Betroffene Personen haben das Recht, personenbezogene Daten in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten oder die Übermittlung an einen anderen Verantwortlichen zu verlangen

(7)    Widerspruchsrecht nach Art. 21 DSGVO: Betroffene Personen haben ein Widerspruchsrecht gegen die Verarbeitung sie betreffender personenbezogener Daten nach Maßgabe des Art. 21 DSGVO

(8)    Recht auf Beschwerde bei der Aufsichtsbehörde nach Art. 77 DSGVO

(9)    Recht auf Widerruf nach Art. 7 Abs. 3 DSGVO: Betroffene Personen können jederzeit mit Wirkung für die Zukunft ihre Einwilligung in die Verarbeitung von Daten widerrufen, sofern eine weitere Verarbeitung nicht auf eine Rechtsgrundlage zur einwilligungslosen Verarbeitung gestützt wird.