Rezepte

Spargel-Bruschetta mit Schinken

Zubereitung:
Spargel waschen, im unteren Drittel schälen und holzige Enden entfernen. Stangen längs in dünne Stifte schneiden. Tomaten kreuzweise einritzen, mit kochendem Wasser überbrühen, kalt abschrecken, häuten, entkernen und würfeln. Basilikumblättchen von 4 Stielen abzupfen, mit Schinken in Streifen schneiden. Bohnen gut abspülen und auf einem Sieb abtropfen lassen. Knoblauch schälen und durchpressen. Ciabattascheiben im Toaster oder im Backofen leicht anrösten.

Spargel und Knoblauch in erhitzter Butter ca. 2 Min anbraten. Tomaten und Bohnen zufügen und 1-2 Min. unter Wenden mitbraten. Aus der Pfanne nehmen, Schinken und Basilikum unterheben und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Ciabattascheiben mit Olivenöl beträufeln, Spargelgemüse darauf verteilen und mit den restlichen Basilikumblättchen garnieren.

Zutaten für 12 Stück:
150 g Küstengold weißer Spargel
150 g grüner Spargel
300 g Küstengold Tomaten
6-8 Stiele Küstengold Basilikum
75 g Küstengold luftgetrockneter Schinken
200 g Küstengold weiße Bohnen
1 Knoblauchzehe
12 Scheiben Ciabatta
2-3 EL Küstengold Butter
Jodsalz mit Fluor
schwarzer Pfeffer aus der Mühle
2-3 EL Olivenöl

Zubereitungszeit: ca. 40 Min.
Schwierigkeitsgrad: leicht
Pro Stück: 95 kcal (400 kJ)
4 g E / 9 g KH / 4 g F

Hier können Sie das Rezept als PDF herunterladen.