Rezepte

Rosenkohl-Quiche

Zubereitung:
Rosenkohl putzen, waschen, in Salzwasser ca. 6 Min. blanchieren, abtropfen lassen. Nüsse hacken. Zwiebel schälen, würfeln, im erhitzten Öl anbraten. Mit Rosenkohl und Nüssen mischen. Form mit Quicheteig auslegen. Per Gabel mehrmals einstechen, Rosenkohlmischung daraufgeben. Eier, Frischkäse und Senf per Schneebesen verrühren, mit Salz und Pfeffer kräftig würzen. Gorgonzola in kleinen Stückchen untermischen. Masse über den Rosenkohl geben. Im vorgeheizten Ofen bei 200 °C (U: 180 °C/G: Stufe 4) ca. 45 Min. backen.

Zutaten für 12 Stücke:
1 kg Rosenkohl
Salz
75 g Walnüsse
1 große Zwiebel
3 EL Öl
1 Quicheteig (Fertigprodukt, 300 g, z. B. Tante Fanny)
3 Eier
100 g Ziegenfrischkäse
2 TL Küstengold Delikatess Senf
Pfeffer
75 g Gorgonzola
Quicheform (Ø 32 cm)

Hier können Sie das Rezept als PDF herunterladen.