Rezepte

Quarkauflauf mit Nusskruste und Pflaumenkompott

Zubereitung:
Ofen vorheizen (E-Herd: 200 °C). Eine große, flache Auflaufform mit Butter ausfetten. Eier trennen. Eigelb mit Zucker, Quark, Grieß, Zitronenschale und Vanillezucker verrühren. Eiweiß mit Salz steif schlagen und unterheben. Masse in die Auflaufform streichen. Walnüsse grob hacken, mit Zucker mischen und gleichmäßig auf die Quarkmasse streuen. Weiche Butter in Flöckchen darauf verteilen und den Auflauf im heißen Ofen ca. 40 Minuten backen.

Für das Kompott Pflaumen in einem Topf mit in etwas Wasser angerührter Speisestärke andicken, mit Zimt und Zucker abschmecken. Alternativ können Pflaumen und Saft aus dem Glas auch pur und kalt zum Quarkauflauf serviert werden. Lecker!

Tipp: Heben Sie gut abgetropftes Küstengold Obst aus dem Glas oder auch 350g frisches, geputztes Küstengold Obst wie Kirschen, Pflaumen, Äpfel vor dem Backen unter die Quarkmasse. Servieren Sie zu dem Auflauf eine Vanillesoße.

Zutaten für 4 Personen:

etwas Küstengold Butter für die Form
4 Küstengold Eier Freiland
100 g Küstengold Feinster Zucker
250 g Küstengold Speisequark mit 40 % Fett
500 g Küstengold Magerquark
100 g Küstengold Hartweizengrieß
1 TL abgeriebene Zitronenschale
1 Pkg. Vanillezucker
1 Prise Salz
1 Pkg. Küstengold Walnusskerne (40g)
50 g Küstengold Feinster Zucker
50 g Küstengold Butter
1 Glas Küstengold Pflaumen
2 TL Küstengold Feine Speisestärke
Zimt & Zucker nach Geschmack

Hier können Sie das Rezept als PDF herunterladen.