Rezepte

Pflaumen-Apfel-Dessert mit Waffeln

Zubereitung
Magerquark mit Buttermilch glatt rühren, Apfelkompott unterheben. Mit Honig und Zimt abschmecken. Apfelcreme ca. 30 Min. ziehen lassen. Pflaumenhälften abtropfen lassen. Apfel waschen, Kerngehäuse ausstechen. Apfel quer in dünne Scheiben hobeln, sofort mit Zitronensaft beträufeln. Apfelcreme auf Teller geben, eine Apfelscheibe und einige Pflaumenhälften darauf verteilen, wieder etwas Apfelcreme daraufgeben. Mit den Apfelscheiben, Schoko Chips und Herzwaffeln dekorieren.

Tipp: Sie können das Dessert auch wie ein Tiramisu anrichten: Bereiten Sie die Apfelcreme wie in Schritt 1 zu und geben Sie anschließend die Hälfte der Herzwaffeln in eine Schüssel, darauf die Hälfte der Pflaumen, ca. 25 g Schoko Chips und die Hälfte der Apfelcreme. Den Vorgang wiederholen und das Dessert ca. 2 Stunden kühl stellen.

Zutaten für 4 Portionen:
500 g Küstengold Magerquark
50 ml Küstengold Buttermilch
1 Glas (Abtr.-Gew. 370 ml) Küstengold Apfelkompott mit Stücken
30 g Küstengold Blütenhonig
Zimt
1 Glas (Abtr.-Gew. 720 ml) Küstengold Pflaumenhälften
1 rotschaliger Apfel (z. B. Elstar)
Zitronensaft
60 g Schoko Chips
175 g Küstengold Feine Herzwaffeln

Zubereitungszeit: ca. 20 Min. + Kühlzeit
Schwierigkeitsgrad: leicht
Pro Portion: 478 kcal (2010 kJ)
21 g E / 72 g KH / 9 g F

Hier können Sie das Rezept als PDF herunterladen.