Knusperfisch mit Selleriepüree

Die knusprigen Röstzwiebeln passen perfekt als Topping auf dem Selleriepüree!

Schwierigkeit:
Für 4 Portionen

Zutaten:

Zubereitung:

Zur Vorbereitung Filets nach Packungsanleitung auftauen lassen. Sellerie und Kartoffeln schälen, grob würfeln. 1 EL Öl in einem Topf erhitzen, Gemüse kurz darin anbraten. Mit 500 ml Wasser ablöschen. 1 TL Salz zugeben, Gemüse ca. 25 Min. bei mittlerer Hitze kochen. Flüssigkeit abgießen. Gemüse pürieren. Flüssige Sahne nach und nach bis zur gewünschten Konsistenz zugeben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Für den Fisch Filets waschen, trocken tupfen. Zu länglichen Rechtecken schneiden, salzen. Ei verquirlen. Cornflakes zerbröseln, mit Paniermehl mischen. Fischstücke erst in Mehl, dann in Ei, abschließend in der Cornflakes-Mischung wenden. Restliches Öl in einer Pfanne erhitzen, Fischstücke von beiden Seiten bei mittlerer Hitze knusprig braten. Mit Püree anrichten, Röstzwiebeln über das Püree streuen. Dazu passen Gurkensalat und Zitronenschnitze. 

Zubereitungszeit: 50 Min. + Auftauzeit
Pro Portion: 741 kcal/3100 kJ

37 g E/47 g KH/41 g F

Weitere Rezepte